Associacao Educacional Bom Jardim

| Soziales Engagement

Unterstützende Schularbeit in Brasilien.

Das Ziel des Projektes ist die Unterstützung der Bildungsarbeit des Trägervereins der Escuela Araucaria, einer Waldorfschule, in Brasilien.

Die Unterstüzung wurde verschiedenen konkreten Projekten im Bildungsalltag zuteil. Zum einem wurde der Kinderspielplatz neu gestaltet. Zum anderen fanden eine ganze Reihe von verschiedenen Aktionen an der Schule statt, allen voran die Durchführung des Theaterstücks“Pigmaliao“ von Bernard Shaw.

Weitere herausragende Aktionen waren die Festa Junina mit der Entwicklung und Beteiligung einer eigenen Schulband, die Erprobung verschiedener handwerklicher Berufe in der Klasse 3, der Besuch der unterschiedlichen städtischen Organe und zentralen Orte wie das Rathaus und die Bibliothek sowie ein Besuch im Altersheim und im Heim für behinderte Kinder.

Aktuelles Projekt


Soziales Engagement

Das Glück dieser Erde

Aktuell

Weitere Projekte


Wissenschaft & Forschung

Pulverwerkstoffe für neuartige...


Wissenschaft & Forschung

Vollautomatisierung telemetrischer...


Wissenschaft & Forschung

Unschätzbare Erfahrungen über das...


Bildung & Erziehung

Unterstützung durch...


Soziales Engagement

Associacao Educacional Bom Jardim

Ansprechpartner

Ansprechpartner in der KARL-KOLLE-Stiftung sind:

Kuratoriumsvorsitzender
Prof. Winfried Pinninghoff
Diana Hillebrand

Sie erreichen uns

KARL-KOLLE-Stiftung
Lissaboner Allee 1
44269 Dortmund

info@karl-kolle-stiftung.de